DATENSCHUTZ-HINWEISE

Versicherung, Vorsorge und Vermögensbildung sind Vertrauenssache. Die Persönlichkeitsrechte unserer Kunden und Partner zu respektieren, ist für uns ein wesentlicher Grundsatz. Das gilt selbstverständlich auch für den Umgang mit Deinen persönlichen Daten aus Deinem Besuch auf unsere Webseite.

FOURMORE ist ein digitales Angebot der Allianz Deutschland AG. Aus diesem Grund basieren die folgenden Datenschutz-Grundsätze der FOURMORE-Website auf denen der Allianz.  

badge

1. Verantwortlicher für die Datenverarbeitung

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung ist die Allianz Deutschland AG (nachfolgend „wir“), die Du unter folgenden Kontaktdaten erreichst:


Allianz Deutschland AG
Königinstraße
80802 München
Telefon: 089 3800-0
E-Mail: info@allianz.de


Unseren Datenschutzbeauftragten erreichst Du unter der oben genannten Postadresse, mit dem Zusatz „An den Datenschutzbeauftragten“
oder unter der E-Mail-Adresse datenschutz@allianz.de

2. Zwecke und Rechtsgrundlagen der Datenverarbeitung

a) Beim Besuch der Webseite
Du kannst Dich auf unserer Webseite bewegen, ohne Deine Identität preisgeben zu müssen. Wir erfahren nur den Namen Deines Internet Service Providers, die IP-Adresse des Anschlusses, den Du nutzt und die Webseite, von der aus Du uns besuchst. Diese Informationen werden zu statistischen Zwecken ausgewertet, ohne dass wir auf Deine Identität schließen können.
 

Beim Besuch unserer Webseite setzen wir Cookies und Analysedienste ein. Nähere Informationen dazu findest Du unter Punkt 4. und 5. dieser Datenschutz-Hinweise.


b) Bei der Nutzung des FOURMORE-Onlineportals
Das FOURMORE-Onlineportal ermöglicht es Dir, an zentraler Stelle einen Überblick über Dein FOURMORE-Versicherungsverhältnis zu gewinnen und dieses zu verwalten. Im Zusammenhang mit der Bereitstellung des FOURMORE-Onlineportals verarbeiten wir Deine persönlichen Daten (Anrede, Vor- und Nachname, Geburtsdatum, Geburtsort und -land, Steueransässigkeit, Staatsbürgerschaft, Staatsangehörigkeit, Ausweisdaten), Bankdaten (IBAN) und Kommunikationsdaten (Adresse, Mobilfunknummer, E-Mail-Adresse) sowie Vertragsdaten (Verlaufswerte, aktueller Stand, Einzahlungen, Auszahlungen, Lastschriftrückläufer).
 

Weiterhin verarbeiten wir Deine Account-Daten (Benutzername, Passwort, Angabe über Wahl eines zusätzlichen SMS-Codes).
 

Die Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten ist dabei notwendig, um Deinen Account für das FOURMORE-Onlineportal anzulegen, um mit Dir in Kontakt zu treten und um unsere Verpflichtungen aus der mit Dir eingegangenen Nutzungsvereinbarung über das FOURMORE-Onlineportal zu erfüllen.


c) Bei der Nutzung des Portals "Meine Allianz"
Im Zusammenhang mit dem Abschluss von FOURMORE erhältst Du automatisch auch einen Account bei dem Online-Portal "Meine Allianz". Die Datenschutzhinweise von "Meine Allianz" sind hier einsehbar:
http://www.allianz.de/hinweise/datenschutz-grundsaetze/index.html


d) Beim Abschluss des Versicherungsprodukts FOURMORE
Für die Datenverarbeitung im Zusammenhang mit der Vorbereitung des Abschlusses des Versicherungsprodukts FOURMORE gelten die Datenschutzinformationen zum Versicherungsvertrag, auf die Du im Rahmen der Antragstellung gesondert hingewiesen wirst.
 

Wir verarbeiten Deine Daten aufgrund der datenschutzrechtlich relevanten Bestimmungen der am 25.05.2018 wirksam gewordenen EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) sowie aller weiteren maßgeblichen Gesetze.

3. Dauer der Datenspeicherung

Grundsätzlich löschen wir Deine Daten, sobald sie für die oben genannten Zwecke nicht mehr erforderlich sind, es sei denn, die vorübergehende Aufbewahrung ist weiterhin notwendig. So speichern wir Deine Daten aufgrund gesetzlicher Nachweis- und Aufbewahrungspflichten, die sich unter anderem aus dem Handelsgesetzbuch und der Abgabenordnung ergeben. Die Speicherfristen betragen danach bis zu zehn volle Jahre. Zudem bewahren wir Deine Daten für die Zeit auf, in der Ansprüche gegen unser Unternehmen geltend gemacht werden können (gesetzliche Verjährungsfrist von drei oder bis zu dreißig Jahren).

4. Einbindung externer Dienste

a) Einsatz von Google Analytics

Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Deinem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Dich ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Deine Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Deine IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Google diese Informationen benutzen, um Deine Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Deinem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Du kannst die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Deiner Browser-Software verhindern; wir weisen Dich jedoch darauf hin, dass Du in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich nutzen können wirst. Du kannst darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Deine Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Du das unter folgendem Link (https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterlädst.
 


Für mobile Endgeräte verwende bitte folgenden Link: Google Analytics deaktivieren

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz findest Du unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/. Wir weisen Dich darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „anonymizeIp“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.


b) Google Remarketing

Diese Webseite nutzt die Remarketing-Technologie der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google“). Durch diese Technologie werden Nutzer, die unsere Internetseiten und Onlinedienste bereits besucht und sich für das Angebot interessiert haben, durch zielgerichtete Werbung auf den Seiten des Google-Partner-Netzwerks erneut angesprochen. Die Einblendung der Werbung erfolgt durch den Einsatz von Cookies, das sind kleine Textdateien, die auf dem Computer des Nutzers gespeichert werden. Mit Hilfe der Textdateien kann das Nutzerverhalten beim Besuch der Webseite analysiert und anschließend für gezielte Produktempfehlungen und interessenbasierte Werbung genutzt werden.
 

Wenn Du keine interessenbasierte Werbung erhalten möchtest, kannst Du die Verwendung von Cookies durch Google für diese Zwecke deaktivieren, indem Du die Seite https://www.google.de/settings/ads aufrufst. Alternativ können Nutzer die Verwendung von Cookies von Drittanbietern deaktivieren, indem sie die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative aufrufen.
 

Durch die Nutzung unserer Angebote erklärst Du Dich mit der Bearbeitung der über Dich erhobenen Daten durch Google in der hier beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Wir weisen darauf hin, dass Google eigene Datenschutz-Richtlinien hat, die von unseren unabhängig sind. Wir übernehmen keine Verantwortung oder Haftung für diese Richtlinien und Verfahren. Bitte informiere Dich vor der Nutzung unserer Webseite über die Datenschutzbestimmungen von Google.
 

Hier findest Du die diesbezüglichen Datenschutzbestimmungen von Google Inc.:
http://www.google.com/intl/de/policies/privacy/

 

c) YouTube
Sollte diese Webseite Videos von YouTube einbinden, handelt es sich bei den eingebetteten Videos um einen Service der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google“).
 

Sobald Du eine mit einem eingebetteten Video ausgestattete Seite unseres Internetauftritts aufrufst, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube aufgebaut und diesen mitgeteilt, auf welcher Webseite Du Dich aktuell befindest. Daneben kann es zu einer Verbindungsaufnahme mit dem Google DoubleClick Netzwerk kommen. Wenn Du das Video startest, könnte dies weitere Datenverarbeitungsvorgänge auslösen. Darauf haben wir keinen Einfluss.
 

Weitere Informationen über Datenschutz bei YouTube findest Du in deren Datenschutzerklärung unter:
https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

 

d) Web ID Solutions

 Es besteht für Dich die Möglichkeit, Deine Identifizierung durch ein Video-Ident-Verfahren vorzunehmen. Hierbei nutzen wir den Anbieter WebID Solutions GmbH. Deren Allgemeine Geschäftsbedingungen und Datenschutzerklärung findest Du unter: https://www.webid-solutions.de/de/standard-terms-of-business

Die Identifikationsdaten werden nach erfolgter Identifizierung unverzüglich gelöscht.

Abweichend von der Regelung in Ziffer 1 der Datenschutzerklärung sind jedoch wir die verantwortliche Stelle für die im Rahmen der Identifizierung verarbeiteten personenbezogenen Daten.

 

e) Adobe Analytics

Diese Website setzt Adobe Analytics als Analyse-Werkzeug ein, ein Service der Adobe Systems Inc.(345 Park Avenue San Jose, CA 95110-2704, USA; „Adobe“).  Beim Einsatz dieser Analyse-Werkzeuge können Daten an in den USA gelegene Server übertragen und dort verarbeitet werden. Bitte beachte dazu Folgendes: In den USA besteht aus der Sicht der Europäischen Union kein den EU-Standards entsprechendes „angemessenes Schutzniveau“ für die Verarbeitung personenbezogener Daten. Dieses Schutzniveau kann jedoch für einzelne Unternehmen durch eine Zertifizierung nach dem sogenannten „EU-U.S. Privacy Shield“ ersetzt werden.

Falls Du nicht möchtest, dass wir unter Einsatz der genannten Analyse-Werkzeuge Informationen über Deinen Besuch auf unseren Webseiten sammeln und auswerten, kannst Du dem jederzeit für die Zukunft widersprechen („Opt-Out“).
Um einer Auswertung durch das Produkt Adobe Analytics zu widersprechen, Kannst Du diesem Link folgen: https://www.adobe.com/de/privacy/opt-out.html.

 

5. Informationen zu Cookies

a) Was sind Cookies?
Cookies sind kleine Dateien, die auf Deiner Festplatte abgelegt werden. Hierbei unterscheidet man zwischen sogenannten Session-Cookies, die nach dem Schließen Deines Browsers wieder gelöscht werden, und den temporären und permanenten Cookies, die für einen längeren Zeitraum gespeichert werden.

 

b) Warum verwenden wir Cookies?
Das Akzeptieren von Cookies ist keine Voraussetzung zum Besuch unserer Webseite. Die im Cookie gespeicherten Daten sind anonym und enthalten keine persönlichen Informationen von Dir, wie z. B. Deinen Namen oder Deine IP-Adresse. Dadurch ist es auch nicht möglich, diese Daten später einer bestimmten Person zuzuordnen.
 

Die Allianz Deutschland AG arbeitet mit einigen Werbepartnern zum Einsatz der sogenannten Re-Targeting Technologie zusammen. Bei dieser Technologie werden beim Besuch unserer Seite auch Cookies dieser Partnerunternehmen (sog. Third-Party-Cookies) auf Deiner Festplatte gespeichert. Bei diesen Cookies handelt es sich um permanente bzw. temporäre Cookies, die sich automatisch nach Ablauf einer vorgegebenen Zeit löschen. Auch die Cookies unserer Partner speichern keine personenbezogenen Daten und dienen nicht der Identifizierung individueller Besucher.

 

c) Welche Arten von Cookies verwendet FOURMORE?
Wir benutzen zwei Arten von Cookies: Session Cookies und persistente Cookies.

  • Session Cookies bleiben nur so lange gespeichert, bis Du Deinen Browser schließt. Danach werden die Cookies automatisch von Deinem Computer entfernt.
  • Persistente Cookies bleiben auf Deinem Computer gespeichert, je nachdem welche Zeitvorgabe in den Cookies spezifiziert wurde. Diese Cookies werden nach Ablauf dieser Zeitvorgabe gelöscht und nicht beim Schließen des Browsers. Diese Cookies werden jedes Mal aktiviert, wenn Du unsere Website besuchst.

Die von uns am häufigsten verwendeten Cookies sind Session Cookies, da diese der am wenigsten störende Typ von Cookies sind. Diese Cookies beinhalten eine Reihe von Daten, z. B. um Deinen ausgewählten Vertreter anzuzeigen, oder um Dich während Deines Besuches auf unserer Webseite angemeldet zu lassen. Diese Session Cookies werden dazu verwendet, um Dir eine gute Benutzererfahrung zu garantieren, wenn Du unsere Website besuchst.


Wir benutzen nur sehr wenige persistente Cookies auf unserer Website. Die verwendeten Cookies sind hauptsächlich für analytische Zwecke. Diese Cookies werden benutzt, um zu veranschaulichen, welche Seiten besucht wurden, wie viele Benutzer unsere Website besucht haben, und um das Benutzerverhalten auf unserer Website analysieren zu können.

 

d) Welche Daten werden erhoben?
Im Rahmen der Werbemittelauslieferung werden unter der Verwendung einer anonymen ID folgende technische Messkriterien gespeichert:

  • Werbekontakte
  • Frequency-Cap (Anzahl der Werbemittelkontakte)
  • Browser (z. B. Firefox, Safari, Internet Explorer)
  • Betriebssystem (z. B. Windows, Macintosh, etc.)
  • Datum und Uhrzeit der Werbeauslieferung
  • Anzahl der Ad-Impressions
  • Anzahl der Clicks
  • Posttrackingdaten (die Speicherung der Trackingdaten erfolgt immer pseudonymisiert). Allerdings können wir eine Speicherung dieser Trackingdaten nur innerhalb der EU wegen der genutzten Cloud-Lösung nicht garantieren.

 

e) Welche Daten werden nicht gespeichert?
Die von uns genutzten Cookies enthalten keine Daten, die Dich persönlich identifizieren, wie z. B. Name, Telefonnummer, Post- und E-Mail-Adresse, Bankbeziehung oder Kreditkarteninformationen. In einigen Cookies wird die von Dir genutzte IP-Adresse in anonymisierter (gekürzter) Form gespeichert.

 

f) Was, wenn ich keine Cookies akzeptiere?
Durch das Ablehnen von Cookies wird die Funktionalität unserer Website beeinflusst. Es kann passieren, dass Du dadurch nicht alle Funktionen und Services nutzen kannst, die wir Dir bieten.
 
Die Browser vieler Computer, Smartphones und anderer internetfähiger Geräte sind typischerweise so eingerichtet, dass sie Cookies akzeptieren. Wenn Du keine Cookies auf dieser oder einer anderen Website benutzen möchtest, kannst Du das in Deinem Browser einstellen. Die Hilfe-Funktion Deines Browsers wird Dich dabei unterstützen.

 

g) Auf welche Rechtsgrundlage stützen wir den Einsatz von Cookies?
Beim Deinem ersten Besuch der Webseite zeigen wir einen Hinweis, dass wir Cookies nutzen. Setzt Du den Besuch der Webseite fort, erklärst Du Dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Für das Setzen von Cookies besteht für uns ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 f) der EU-Datenschutzgrundverordnung. Ein berechtigtes Interesse ergibt sich für Analyse- und Auswertungszwecke aus dem Ziel der Verbesserung der Webseitenerfahrung für den Benutzer. Daneben verfolgen wir mit dem Einsatz von Cookies Marketinginteressen.
 

h) Wie verwaltest Du Cookies?
Als Webseitenbesucher hast Du das Recht, der Speicherung Deiner (anonymisiert erfassten) Besucherdaten auch für die Zukunft zu widersprechen. Wir bieten Dir die Möglichkeit, die von unserer Webseite genutzten Cookies zu unterbinden. In diesem Fall werden nur noch technisch notwendige Cookies gesetzt.


Falls Du Cookies vollständig unterbinden willst, nutze hierzu die Einstellungen in Deinem  Browser. Bei vollständiger Unterbindung kann jedoch kein korrektes Funktionieren unseres Internet-Angebots gewährleistet werden.

 
Dem Einsatz von Cookies unserer Partner kannst Du unter den folgenden Links widersprechen:

 

6. Betroffenenrechte

Du kannst Auskunft über die zu Deiner Person gespeicherten Daten verlangen. Ferner kannst Du die Berichtigung Deiner Daten verlangen, wenn diese unrichtig oder unvollständig sind. Unter bestimmten Voraussetzungen kannst Du die Löschung Deiner Daten verlangen. Dir kann weiterhin ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Deiner Daten sowie ein Recht auf Herausgabe der von Dir bereitgestellten Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zustehen. Diese Rechte kannst Du unter der oben genannten Adresse geltend machen.


Daneben hast Du die Möglichkeit, sich an eine Datenschutzaufsichtsbehörde zu wenden.
 

Die für uns zuständige Aufsichtsbehörde ist:

Das Bayerische Landesamt für Datenschutzaufsicht in Ansbach.

7. Widerspruchsrecht

Du kannst einer Verarbeitung Deiner Daten zu Zwecken der Direktwerbung widersprechen. Verarbeiten wir Deine Daten zur Wahrung berechtigter Interessen, kannst Du dieser Verarbeitung aus Gründen, die sich aus Deiner besonderen Situation ergeben, widersprechen.